Sonniges Doppelhaus in Herrschinger Bestlage

In zentraler, aber ruhiger Herrschinger Zentrumslage - An der Sixtwiesn - entstanden drei attraktive Einfamilienhäuser und dieses großzügige Doppelhaus. Im Umkreis von 5 Gehminuten finden sich hier die duftenden Frühstückssemmeln vom Bäcker, die Einkaufsstraße mit Zeitschriften und Büchern, Drogerie, Supermarkt und Feinkost; kurz alles was wir täglich brauchen oder zumindest gerne in unserer Nähe wissen. Zur Seepromenade bzw. zur S-Bahn in die Millionenmetropole München sind es gerademal 10 Gehminuten.

Die abseits jeder Einheitsarchitektur, klassisch gestalteten Häuser, liegen sonnig, in bester Südausrichtung an einer abolut ruhigen Sackgasse. Der gehobene Anspruch der repräsentativen Fassade setzt sich in einem großzügigem Flächenangebot im Inneren der Häuser fort. 170m² Wohnfläche bieten dem künftigen Bewohnern reichlich Raum ihre Wohn-und Gestaltungswünsche zu verwirklichen.

Einige Highlights dieser aatraktiven Immobilie: Parkett mit Fußbodenheizung in den Wohngeschossen, Holzstufen auf den Treppen von Erdgeschoss bis Dachgeschoss, moderne Badausstattung, großräumiges Dachstudio, edle Sprossenfenster aus Holz, überhohe Füllungstüren in den Wohngeschossen, geflieste Kellerräume usw.